Sprungziele
Inhalt

Überplanung der OD der L209 (2022)

Eintrag vom 17.03.2022:

Der nächste Schritt des Projektes ist die Vergabe des Ingenieurauftrages zusammen mit den Stadtwerken Fehmarn. Dieser Vergabeprozess wird duch die GMSH durchgeführt (europaweite Ausschreibung). Die aktuelle Zeitplanung geht von einer Bekanntmachung Anfang April 2022 aus, das Verfahren wird dann ca. 4 bis 5 Monate bis zum Zuschlag laufen.

Eintrag vom 28.12.2021:

Die Ortsdurchfahrten der L209 in Burg, Petersdorf und Landkirchen sollen in Zusammenarbeit mit dem LBV.SH überplant werden. Ziel ist eine optimierung der Straßenraumaufteilung zur Verbesserung des Umweltverbundes (ÖPNV sowie Fuß- und Radverkehr). Ziel ist ein Vorvertrag im Mai 2022. Der Arbeitskreis Inselwege wird eingebunden. 

nach oben zurück