Sprungziele
Inhalt

Kernweg Lemkendorf - Lemkenhafen

Eintrag vom 18.03.2022:

Das Ingenieurbüro Osnabrügge wurde mit einer vorgelagerten Machbarkeitsuntersuchung beauftragt zur Planung der Passage auf Höhe Bellevue. Ein Abschluss der Voruntersuchung wird für den April 2022 angestrebt. Über das Ergebnis wird dann im Bau- und Umweltausschuss berichtet werden. Im Ergebnis steht dann der Auftragsgegenstand für die Planung der Gesamtstrecke fest. 

nach oben zurück